Unsere Stühle
geben ihnen die Freiheit

zu sitzen, wie Sie möchten

Hier sind unsere Standardmodelle

InCharge

Eine Revolution bei ergonomischen Stühlen. Entworfen von Nanna Ditzel.

Zur InCharge Modellauswahl
Classic

Entworfen vom Gründer von Dynamostol, Claus Lundsgaard

Zur Classic Modellauswahl
ReForm

Eine Neuinterpretation des ursprünglichen Classic Stuhl, entworfen von Anders Jensen

Zur ReForm Modellauswahl

Probieren Sie einen Hocker 14 Tage kostenlos

Wir bringen und abholen den Stuhl kostenlos

UNSERE KOLLEKTION

Die Geschichte
über Dynamostol

Was tun, wenn die Rückenschmerzen so groß sind, dass man nicht sitzen kann?

Claus Lundsgaard hatte einen hochwertigen, schönen Bürostuhl, der ihm gut gefiel – aber dieses Modell war groß und schwer und zwang ihn, 8 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche in einer statischen Sitzposition zu verharren, was zeitweise unerträgliche Rückenschmerzen auslöste. 

Claus Lundsgaard musste die Möglichkeit haben, seine Arbeit im Sitzen auszuführen. Ihm war bewusst, dass er eine Lösung finden musste, die ihm eine aktivere und dynamischere Sitzposition bietet, da er bemerkt hatte, dass die Schmerzen in seinem Rücken nachließen, wenn er aktiv und in Bewegung war. 

Im Alter von 55 Jahren begann er, den ergonomischen Stuhl  Classic zu entwickeln, mit dem er aktiv sitzen konnte, ohne den Rücken zu belasten. Der Classic-Stuhl wurde zu einem leichten und eleganten Stuhl, der das Bedürfnis von Claus Lundsgaard nach aktivem Sitzen erfüllte. Darüber hinaus stellte er fest, dass er mehr Energie hatte, weil der Kreislauf durch die aktiveren und dynamischeren Sitzpositionen angeregt wurde.

Anfang der 1990er-Jahre wandte sich Claus Lundsggaard an die weltbekannte Designerin Nanna Ditzel und bat sie, bei der Entwicklung eines ergonomischen Stuhls zu helfen. Nanna Ditzel fand die Aufgabe interessant und entwarf einen eleganten und funktionalen Arbeitsstuhl nach dem Sattelstuhlprinzip. Sie nannte den Stuhl InCharge, – ein Hinweis, dass man beim Sitzen auf diesem Stuhl ein Gefühl der Kontrolle und des Gleichgewichts hat.

Innovation und Fürsorge für andere

Claus Lundsgaard war überzeugt, nicht der Einzige zu sein, der durch zu langes Sitzen auf einem Bürostuhl unter schmerzenden Gelenken leidet. Er prophezeite, dass in Zukunft viele Menschen aufgrund einer schlechten Sitzhaltung von Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen betroffen sein würden. Er wandte sich daher bei der Herstellung von Stühlen all den Berufen zu, in denen ungünstige Arbeitspositionen zum Alltag gehören, zum Beispiel in ZahnarztpraxenKrankenhäusern und Laboren. Aber auch für Pädagogen in Kindertagesstätten und Personal in Pflegeheimen und für Fachkräfte in der Rehabilitation.

Die Mission von Claus Lundsgaard war es, jedem die Möglichkeit zu geben, durch einen funktionellen und leichten Stuhl unangenehmen Schmerzen des Bewegungsapparates vorzubeugen. Claus Lundsgaard gründete ein Unternehmen, das ergonomische Stühle an all diejenigen verkauft, die aktiv sein wollen, auch wenn sie sitzen. Bisher wurden mehr als 100.000 Stühle an Menschen verkauft, die Wert auf gesundes und aktives Sitzen legen. 

2021 hat Claus Lundsgaard seinen 95. Geburtstag gefeiert und erfreut sich bester Gesundheit. Er ist also ein lebendes Beispiel dafür, dass es sich lohnt, darüber nachzudenken, wie man seinen Körper auch in Situationen, in denen man normalerweise passiv ist, körperlich aktiv hält. 

Können Sie auf einem Dynamostol sitzen?

Ja, jeder kann auf dem Dynamostol sitzen – und Sie werden eine andere und bessere Sitzweise erleben, denn der Stuhl gibt Ihnen das Gefühl von Bewegungsfreiheit und die Möglichkeit, aktiv zu sitzen. Sie werden feststellen, dass Sie eine dynamische und starke Sitzhaltung einnehmen, die Ihren Rumpf stärkt. Sie erhalten mehr Energie und Ihre Konzentration verbessert sich.

Unsere ergonomischen Stühle können in allen Situationen verwendet werden, in denen man sitzen muss – am Arbeitsplatz und zu Hause.

Wir haben drei Basismodelle InChargeReForm und Classic. Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Dynamostol das Richtige für Sie ist, können Sie einen Stuhl 14 Tage lang kostenlos testen.